Freitag, 6. November 2020
Eilt: Petitionen für bessere Schulen und Klimabürger*innenrat

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir als SV-Vorstand wurden über 2 Petitionen/Volksinitiativen informiert, die wir euch vorstellen und unterstützen wollen. Es werden Unterschriften gesammelt und mit euren Unterschriften könnt ihr euch daran beteiligen und das Projekt unterstützen.

Eine Petition ist das Aktionsprogramm für qualifizierte Bildung des Kinder- und Jugendparlaments Charlottenburg-Wilmersdorf. Es fordert vom Berliner Senat viel Geld, um die Qualität der Berliner Schulen deutlich zu verbessern: kleinere Klassen, mehr Lehrkräfte und Modernisierung. Alle Schüler*innen können diese Petition unterstützen.

Die andere Petition ist die Volksinitiative Klimabürger*innenrat Berlin. Das Ziel davon ist eine Einberufung eines Klimabürger*innenrates für die Einbeziehung der Berliner Bürger*innen um ein klimaneutrales Berlin im Sinne des 1,5 Grad Ziels des Pariser Abkommens zu entwickeln. Diese Petition ist nur für Schüler*innen ab 16 Jahren unterstützbar.

Es ist auch für uns sehr kurzfristig und muss sehr zeitnah geschehen. Ihr habt die Möglichkeit in der nächsten Montag und Dienstag in der großen Pause neben den Cafeteria Eingang zu kommen und zu unterschreiben.

Wenn ihr diese Nachricht seht, teilt es mit euren Mitschüler, da diese Themen zurzeit sehr wichtig sind.

 

Für weitere Informationen:

Volksinitiative Klimabürger*innenrat Berlin – https://klimaneustart.berlin/

 

Euer SV-Vorstand

Kategorie: Allgemein · Autor: ·