Donnerstag, 23. Januar 2020
Filmteam in der Klasse 5d

Deutscher Brückenbaupreis 2020

Am Montag, den 13.01.2020, war in der Klasse 5d ein Filmteam am Gymnasium Steglitz.
Das Team hat ein Video für die Brückenbaupreisverleihung in Dresden gedreht. Darin wurden wir befragt, was der Zweck von Brücken ist und was für uns eine gute Brücke ausmacht, welche unsere Lieblingsbrücke ist oder wie etwa unsere Traumbrücke aussieht, die wir dann auch noch gezeichnet haben. Wir diskutierten darüber, wer eigentlich Brücken konstruiert und baut und was der “Architekt” alles beachten muss, damit unter anderem die Brücke sicher ist und schön aussieht.
Danach haben wir versucht, die “Leonardo-Brücke” (eine Erfindung von Leonardo da Vinci) aus Holzbalken auf dem Schulhof nachzubauen. Dazu braucht man eine besondere Technik. Auf dem Foto kann man unseren Nachbau sehen.
Bei alledem wurden wir und unsere Klassenlehrerin Frau Lach gefilmt. Das Video wird auf der Preisverleihung des Brückenbaupreises 2020 in Dresden gezeigt werden.
Wer meint, dass das Thema “Brücke” für uns nun beendet ist, der irrt:
Wir haben im Deutschunterricht Geschichten zum Thema Brücken und Inseln verfasst, die wir beim diesjährigen Schreibwettbewerb THEO eingereicht haben. Drückt uns die Daumen!
Und im Fach Gewi geht es mit einem Experten und einem Ausflug zu einer Brücke weiter…
Von Leni Schroer, Klasse 5d                                                                       Foto: La

Kategorie: Allgemein · Autor: ·