Montag, 25. November 2019
Kennt ihr den Geschichtsblog der 7a?

https://geschblog7a.home.blog

Die 7a führt seit Beginn des Schuljahres einen eigenen Geschichtsblog. Wöchentlich posten die Schülerinnen und Schüler jeweils in einem Beitrag die Leitfrage der Stunde. Dabei wird nicht nur auf die Inhalte geachtet, sondern auch auf die Benutzung lizenzfreier Bilder sowie die Angabe von Quellen.

Die Ausgangsidee war, den Blog als eine Art Notizbuch zu verwenden. Dadurch beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler auch außerhalb des Unterrichts mit den jeweiligen Themen und erbringen eine schriftliche Reflektion der Inhalte.

Parallel dazu werden auch relevante Begriffe aus dem Unterricht gepostet. So entsteht mit der Zeit ein Glossar, das ebenso hilfreich bei der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sein kann.

Nun wollen wir mit unserem Versuch den nächsten Schritt gehen und haben die Kommentar- und Feedbackfunktion des Blogs geöffnet. Wir hoffen auf Reaktionen von anderen Klassen (innerhalb und außerhalb unserer Schule) sowie auf Feedback und Ideen, was wir noch verbessern können.

Vielleicht entsteht auch eine Diskussion über die Inhalte. Das wäre wünschenswert 🙂

Wir sind gespannt auf die Reaktionen!

Kategorie: Allgemein · Autor: ·