Donnerstag, 21. Februar 2019
Lavinia, Ruben und Kimon aus der Schach-AG mit guten Ergebnissen

Ruben verpasst nur knapp einen weiteren Pokal

In den Winterferien finden traditionell das Kinderwinter und Jugendwinter-Open Turnier statt.

In der Alterskategorie bis 12 Jahren beim Kinderwinter-Open erspielte sich Ruben 4 aus 7 möglichen Punkten und landete auf einem guten 4.Platz. Den Pokal verfehlte er sehr knapp an der Zweitwertung.

In der Alterskategorie u12 des stärker besetzten Jugendwinter-Opens erreichte Lavinia Kampa mit 3 Punkten einen guten 13. Platz.

Eine sehr starke Leistung zeigte Kimon Böhmer. Er erreichte mit 4.5 Punkten den 14. Platz in der Gesamtwertung des Turniers. Dabei erspielte er sich gegen DWZ-Stärkere Gegner Remis und Sieg und erhöhte damit seine eigene DWZ um 58 Punkte und steht nun auf 1322!

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Kategorie: Allgemein · Autor: ·