Montag, 25. Juni 2018
Oper Nabucco im Klassenzimmer und auf der Bühne

Ein fächerübergreifendes Musik-Kunst-Projekt

Foto: Rb / Beg

Die Klasse 8c beschäftige sich im Rahmen eines gemeinsamen Projekts mit der Oper Nabucco von Giuseppe Verdi. Im Musikunterricht wurde die Musik der Oper in Verbindung mit dem Inhalt behandelt. Parallel dazu sind nach den Vorgaben für die verschiedenen Szenenbilder, die aus dem Libretto von Nabucco herausgesucht wurden, die Bühnenmodelle im Kunstunterricht bei Frau Begemann gebaut worden. Tempel, Palastgemächer und die “Hängenden Gärten von Babylon” sind entsprechend mit viel Akribie und Spaß an “Bühnentechnik” im Schuhkarton entstanden.

Darüber hinaus besuchte die Klasse einen Opernworkshop der Deutschen Oper, bei dem sie sich spielerisch und praktisch mit der jeweiligen Theatersprache, der Inszenierung und der Musik auseinandersetzte.

Abschluss und Höhepunkt des Projekts bildete schließlich der Opernbesuch und wir freuten uns über ein insgesamt gelungenes Kulturerlebnis!

Foto: Rb / Beg

Kategorie: Allgemein · Autor: ·