Mittwoch, 13. Juni 2018
Informatikkurs präsentiert Software “MatheSchlange 4.0”

“Software-Life-Cycle”

Software-Engineering (“Software-Life-Cycle”) ist die Anwendung von Prinzipien, Methoden und Techniken auf den Entwurf und die Implementierung von Programmen und Programmsystemen.

Grundlage bildet dabei das 6-Phasenmodell: Problemanalyse, Entwurf, Implementierung, Funktionsüberprüfung/Leistungsüberprüfung, Installation/Abnahme, Support

In den letzten Wochen haben sich die Schüler des Informatikkurses q2 ausgiebig mit dieser Problematik beschäftigt und unter der Vorstellung, ein Start-Up-Unternehmen zu sein, eine Software für Schülerinnen und Schüler von Gymnasien entwickelt.

Das OpenSource-Projekt wird demnächst auch zum freien Download (inkl. Quelltext) zur Verfügung stehen.

Vergrößern … (ScreenCopy mit 3 der zahlreichen Unterprogramme)

Kategorie: Allgemein · Autor: ·