Dienstag, 31. Mai 2016
Otium offene Ganztagsbetreuung

Das ist doch pfandtastisch!

Pfandtonne

Foto: Katharina Tebarth

Pfandflaschen sehen wir überall in den Händen der Kinder:
– Pfandflaschen auf dem Schulhof,
– Pfandflaschen in der Cafeteria,
– Pfandflaschen in den Fluren,
– Pfandflaschen in den Mülleimern der Klassenzimmer,
– und auch einige herrenlose Pfandflaschen.
Dies hat nun ein Ende.

Das Otium sammelt ab sofort diese Flaschen in einer roten „Monstertonne“, die vor dem Otium steht. Hier können alle ihre Pfandflaschen einwerfen, die etwas Gutes tun möchten, denn das eingenommene Pfandgeld spenden wir einem Flüchtlingsprojekt in Zehlendorf. Das ist doch pfandtastisch!

Außerdem haben wir uns mit diesem Projekt für den “Umweltpreis 2016” des Bezirkes beworben und dürfen am 1. Juli unsere Idee vorstellen.

Kategorie: Allgemein · Autor: ·