Montag, 30. Juni 2014
Das große Otium-Tippspiel zur Fußball-WM

Kimon (6a) ist erneut Tippspielsieger, unglaublich!

„Damit habe ich ja überhaupt nicht gerechnet!“, staunt Ben aus der 6d, der mit 60 Punkten Zweiter geworden ist und nun stolz seinen Preis in Form eines Schloss-Einkaufsgutscheins in den Händen hält.

Beim Otium-Tippspiel (leider nur der Vorrunde) haben insgesamt 39 Fußballbegeisterte unserer Schulgemeinschaft teilgenommen – Schüler und Schülerinnen aus allen Klassenstufen sowie mehrere Lehrkräfte.

Im Vorfeld wurde eigens zu diesem Anlass ein Fußballfeld gebastelt, auf dem jeweils eine Spielfigur aller 32 teilnehmenden Nationen vertreten war. Die Spiele wurden gespannt verfolgt und täglich schrumpfte das Spielfeld um die ausscheidenden Mannschaften.

Kimon aus der 6a, der Tippspielsieger des Bundesliga-Tippspiels, konnte seinen Titel mit 66 Punkten verteidigen und darf nun ins Kino gehen. Dritter wurde Johannes (ebenfalls aus der 6a), der als Preis für seine 58 Punkte einen eigenen Softfußball erhalten hat.

Nun erwarten wir voller Spannung die nächsten Spiele und drücken Deutschland weiterhin kräftig die Daumen!

So sehen Sieger aus …

… und das gebastelte Spielfeld …

Fotos: Alexa Knothe

Kategorie: Allgemein · Autor: ·