Sonntag, 24. März 2013
Klasse 6D on tour

Skiausbildung im Ahrntal

Skifahrt - Foto: M. Guber

August, Rudi und Jakob bewältigen auch schwarze Pisten des Skigebiet Speikboden in einem sehr sportlichen Fahrstil und Tempo. Heute strahlt die Sonne an einem prächtigen blauen Himmel. Der Zirbelwald ist schneebedeckt. Die Temperaturen sind ungewöhnlich kühl kurz vor Ostern. Der Schnee ist griffig und toll zu fahren. Es ist der letzte Tag der Skiausbildung der Klasse 6D. 28 Schüler haben erfolgreich an der Ausbildung während ihrer Klassenfahrt teilgenommen.

Die Schüler haben am 5. Skitag mit großer Begeisterung das Konzept “Schüler unterrichten Schüler” durchgeführt. Durch SOL wurden soziale Lernstrukturen geschaffen und die individuelle Selbständigkeit gestärkt. Heute findet nun das große Abschlussrennen statt. Mit bunten Riesenslalomtoren ist ein Kurs auf der Seenockalm abgesteckt. Geschickt umkurven die Schüler die Torstangen und müssen im Ziel -noch ganz außer Atem- Wissensfragen beantworten: 1/3 + 1/4?, Welcher Fluss fließt durch Dresden?, Bundespräsident von Deutschland?

Am Abend – nach der Siegerehrung mit Verleihung der Urkunden, Medaillen und Pokale – findet die Abschlussparty im Keller des “Haus an der Wiese” statt. Die Stimmung ist riesig. Sören ist ein super Tänzer und beeindruckt mit coolen moves. Schade, dass die Woche schon vorbei ist. Aber alle freuen sich natürlich schon sehr auf ihre Eltern und ihr Zuhause. Jetzt sind Osterferien!

Impressionen …

Fotos: Martin Gube

Kategorie: Allgemein · Autor: ·