Freitag, 12. Oktober 2012
Feier zum 20-jährigen Jubiläum der Staatlichen Europa-Schulen Berlin

Klassen vom Gymnasium Steglitz zeigen griechische Kultur im Russlandhaus

Foto: Puki

Nach wochenlanger Vorbereitung war es endlich so weit: Am Donnerstag, dem 27.09.2012, machten sich aus allen Teilen Berlins, auch aus dem Gymnasium Steglitz, Europa-Schüler verschiedenster Sprachen auf, um zum Jubiläumsfest beizutragen. Als umsichtige Gastgeber erwiesen sich im Russlandjahr die Veranwortlichen im imposanten Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur – direkt an der Einkaufsmeile Friedrichstraße. Vor über 500 Gästen folgten den offiziellen Grußworten abwechslungsreiche Beiträge aus den europäischen Sprachgruppen, u.a. mit Gesang, Lyriklesung und Theater.

Als krönender Abschluss der Vorführungen zeigte unsere komplette Klasse 8e zu dem aktuellen griechischen Hit “mia zografia” (“ein Bild”) eine schwungvolle, selbst entwickelte Choreographie. Anschließend konnte man bei der Ausstellung, die auch von Klasse 8e und 10e mitgestaltet worden war, gleich mit phantasievoll gestalteten Spielen in die Partnersprache eintauchen. Ein rundum gelungener Nachmittag – Kaliméra Europa!

Kategorie: Allgemein · Autor: ·