Sonntag, 6. Dezember 2009
Fachverband Nordostchemie übergibt Förderspende

Fachbereich Chemie erhielt eine Spende in Höhe von 500 Euro

Scheckübergabe, Foto: Sauer

Scheckübergabe, Foto: Sauer

Unsere Schule (Fach Chemie) erhielt am 1. Dezember vom Fachverband Nordostchemie eine Spende in Höhe von 500,00 Euro. Sie wurde im LK Chemie in Anwesenheit von Herrn Ott und Herrn Sauer durch den Hauptgeschäftsführer Herrn Dr. Kringelsteiner überreicht. Das Gymnasium Steglitz wurde aufgrund der Förderung des weiblichen, naturwissenschaftlichen Nachwuchses ausgewählt – Herr Hess leitete im letzten Schuljahr erfolgreich die Chemie-AG für Mädchen.

Prof. Roth hält im LK-Chemie eine Vorlesung
Besonderen Dank gilt auch Prof. Dr. Klaus Roth vom Institut für Chemie und Biochemie von der FU Berlin, der im Rahmen der Verleihung unentgeltlich eine Vorlesung zum Thema Schokolade vor den LK-Schülern hielt.

Prof. Roth und Herr Dr. Kringelsteiner beraten zur Studienwahl
Im Anschluss wurden die Schüler noch zur Berufs- bzw. Studienwahl von Prof. Roth und Herrn Dr. Kringelsteiner beraten. Viele Schüler nutzten diese Möglichkeit und stellten Fragen zum Chemie- bzw. Medizinstudium. Herr Prof. Roth warb für den Chemie-LK als beste schulische Vorbereitung auf ein Medizin-Studium. Herr Dr. Kringelsteiner gab Herrn Sauer noch Tipps und Anregungen für mögliche Exkursionen.

Kategorie: Allgemein · Autor: ·