Sonntag, 8. Oktober 2017
Sally Perel zu Gast im Gymnasium Steglitz

Zeitzeugen sind die besten Geschichtslehrer

Foto: Martens

Bereits zum wiederholten Mal kam Sally Perel, besser bekannt als „Hitlterjunge Salomon“, ans Gymnasium Steglitz, um als Zeitzeuge seine beeindruckende Lebensgeschichte zu erzählen. Mehr als zwei Stunden lang zog der Zeitzeuge die Schüler*innen und Lehrkräfte mit seiner ergreifenden Erzählung in seinen Bann. Anschließend folgten spannende Fragen der Schülerschaft, die Perel auch gerne beantwortete. Wie er selbst sagt: Zeitzeugen sind die besten Geschichtslehrer. So ermöglichte es Sally Perel allen Anwesenden Geschichte authentisch zu erleben. Außerdem nutzte er die Gelegenheit um zum einen dazu aufzurufen aktuellen politischen Strömungen kritisch gegenüberzutreten und zum anderen alle Zuhörer aufzufordern später auch selbst als Zeitzeugen Geschichte erlebbar zu machen. Daher empfanden sowohl die Schülerschaft als auch das Kollegium seinen Vortrag als eine einzigartige persönliche Bereicherung.

Dafür bedankt sich das Gymnasium Steglitz ganz herzlich bei Sally Perel!

Kategorie: Allgemein · Autor: ·